Hinweise & Tipps

Webbrowser – Cookie Einstellungen: Stelle sicher das Dein Webbrowser Cookies speichern kann und diese nach dem schließen des Webbrowsers nicht automatisch gelöscht werden. Achte auch darauf, das Cookies für die in „Teilnahmebedingungen“, angegebene Dauer gespeichert werden.

Webbrowser – Adblocker: Deaktiviere bitte Adblocker, falls du einen installiert haben solltest, da dieser das speichern von Cookies, verhindern kann.

Antivirenprogramme – Firewalls: Eine Firewall kann ebenfalls eine Webseite automatisch als nicht sicher, einstufen und somit das Speichern von Cookies verhindern. Kontrolliere bitte Deine Firewall, ob diese eine solche automatische Blockierung vornimmt, und passe die Einstellungen ggf. an.

Anonymes Surfen & Proxys: Auch beim anonymen Surfen oder wenn in Deinem Webbrowser ein Proxy Server aktiviert ist, werden Cookies nicht gespeichert. Achte also darauf das in Deinem Webbrowser kein Proxy Server aktiviert ist und Du anonymes Surfen nicht eingeschaltet hast.

Valide Daten bei der Teilnahme: Unsere Partner verlangen wahrheitsgemäße Angaben. Du erhältst nur Gutschriften, wenn Du wahrheitsgemäße Angaben machst, andernfalls kann Deine Teilnahme/Einkauf vom Partner storniert werden.

Bitte unbedingt beachten: Gutschriften können nicht erfasst werden, wenn du neben Freedits.de andere Bonussysteme oder Cashback Portale nutzt. Eine Retour & teil Retour Deiner Bestellungen sowie das aufsplittern von Bestellungen, um mehr Cashback zu erhalten führt ebenfalls zur Stornierung Deiner Teilnahme. Bitte besuche während des Cashback Shoppings oder der Teilnahme an kostenlosen Deals, keine anderen Webseiten und öffne keine anderen Browser-Tabs bis Du die Teilnahme abgeschlossen hast. Nutze beim Cashback Shopping keine externen Gutscheine, sondern nur diese, die bei Freedits.de gelistet sind. Prozentuales Cashback bezieht sich, sofern nicht anders angegeben, auf den Nettoeinkaufswert ohne MwSt. & Versandkosten.

Was genau sind eigentlich Cookies?

Cookies kann man sich vorstellen, wie kleine Textdateien, die auf Deinem Computer oder mobilem Endgerät im Browser gespeichert werden. Cookies werden in erster Linie dazu eingesetzt, damit Du unser Angebot richtig nutzen kannst. Des Weiteren sind Cookies enorm wichtig für das Freedits.de System. Dieses basiert auf Affiliate Marketing was kurz gefasst bedeutet: Unsere Partner zahlen uns eine Vermittlungsprovision dafür das wir ihnen neue Kunden „Dich” vermitteln. Diese Provision geben wir an Dich weiter. Damit unsere Partner zuordnen können welche Kunden über Freedits.de vermittelt wurden und welche ihnen eventuell über andere Webseiten vermittelt wurden, werden Cookies eingesetzt.
Diese Cookies enthalten alle relevanten Informationen wie z. B. (Benutzername, Datum, Uhrzeit, Art der Teilnahme, Bestellstatus usw.) und identifizieren uns gegenüber unserem Partner als Vermittler. Somit sind Cookies Grundlage dafür, das wir, Dir Deine Teilnahme an kostenlosen Deals und Cashback zuordnen und Dich Auszahlen können. Achte also darauf das Dein Browser Cookies zulässt. Und keine Sorge, Cookies sind komplett harmlos, sie verbrauchen keinen Speicherplatz und richten auf Deinem Computer oder mobilem Endgerät auch keinen Schaden an.
Wenn Du Fragen zum Thema Cookies hast, »kontaktiere unseren Support. Weiter unten findest Du eine detaillierte Erklärung wie Du Deinen Browser und die Cookies, richtig konfigurierst.

Google Chrome Cookie-Einstellungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle “Einstellungen”. Klicke dann auf “Erweitert” und dann bei “Datenschutz und Sicherheit” auf die Schaltfläche “Website-Einstellungen”. Unter “Cookies” muss die Einstellung (Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen) aktiviert sein. (Drittanbieter-Cookies blockieren) und (Lokale Daten nach Schließen des Browsers löschen) darf nicht aktiviert sein.

Google Chrome Erweiterungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle bei “Weitere Tools” die Einstellung “Erweiterungen” aus. Prüfe dann ob inkompatible Erweiterungen (zum Beispiel: Avira Online, Norton Internet Security, Kaspersky etc.) installiert oder aktiviert sind. Pausiere die Erweiterungen/Plug-ins per Klick auf “Deaktivieren”.

Mozilla Firefox Cookie-Einstellungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle “Einstellungen”. Wähle dann im Untermenü “Datenschutz & Sicherheit” aus. Gleich ganz oben unter “Browser-Datenschutz” sollte (Standard) ausgewählt sein. Außerdem sollte bei “Cookies und Website-Daten” das Kästchen (Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox löschen) nicht angeklickt sein.

Mozilla Firefox Add-ons & Erweiterungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle “Add-ons”. Prüfe dann unter (Erweiterungen) und (Plug-ins), ob inkompatible Erweiterungen oder Plug-ins (zum Beispiel: Norton Internet Security, Kaspersky, Avira online, AdBlock, uBlock, Ghostery) installiert oder aktiviert sind. Pausiere die Erweiterungen und Plug-ins per Klick auf “Deaktivieren”.

Internet Explorer Cookie-Einstellungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle “Einstellungen”. Wechsel in den Reiter “Datenschutz und Sicherheit” und kontrolliere, ob bei “Cookies” (Keine Cookies blockieren) eingestellt ist. Außerdem sollte bei “Zu löschendes Element auswählen”, der Punkt (Diese Daten nach jeder Sitzung löschen) nicht aktiviert sein.

Internet Explorer Add-ons & Erweiterungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle “Erweiterungen”. Prüfe dann ob inkompatible Erweiterungen (zum Beispiel: Kaspersky, Norton Internet Security, Avira online, Ghostery, AdBlock, uBlock) installiert oder aktiviert sind. Pausiere die Erweiterungen per Klick auf “Deaktivieren”.

Apple Safari Cookie-Einstellungen

Klicke oben Links auf “Safari” und wähle “Einstellungen”. In dem Tab-Menü findest in der Mitte unter “Datenschutz” bei “Cookies und Website-Daten” (Alle Cookies blockieren). Das sollte nicht angeklickt sein, sollte das der Fall sein, solltest Du das bitte korrigieren.

Apple Safari Erweiterungen

Klicke oben Rechts auf das Menü Zeichen und wähle “Erweiterungen”. Prüfe dann ob inkompatible Erweiterungen (zum Beispiel: Avira online, Kaspersky, Norton Internet Security, AdBlock, Ghostery, AdBlock, uBlock) installiert oder aktiviert sind. Pausiere die Erweiterungen per Klick auf “Deaktivieren”.

iPhone & iPad Cookie-Einstellungen

Geh in Deinem iPhone oder iPad zu den “Einstellungen”. Scrolle runter, bis Du den Safari Browser siehst und klick drauf. Geh zum Menü-Unterpunkt “Datenschutz & Sicherheit” und stelle sicher das (Alle Cookies blockieren) nicht ausgewählt ist, also nicht Grün markiert.

iPhone & iPad Add-ons & Erweiterungen

Bei Deinem iPhone oder iPad brauchst Du bezüglich der Add-ons und Erweiterungen nichts zu beachten, da es diese Art von Einstellungen bei Safari, nicht gibt. Achte bitte nur darauf das, wenn Du auf Deinem iPhone oder iPad externe Antivirenprogramme nutzt, die Einstellungen so konfiguriert sind, das keine Cookies blockiert werden.

Du hast Fragen oder Anregungen?

Wenn Du noch Fragen oder Anregungen zum Thema Browsereinstellungen und Cookies hast, kannst Du jederzeit unseren Support kontaktieren. Wir helfen Dir gern weiter.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü